Pfefferminz-Schoko-Cupcakes…

…oder was macht man nach Acht?

Cupcakes und ich haben eine lange, komplizierte Vergangenheit hinter uns. Ewig hat es gedauert bis wir Freunde wurden. Das lag allerdings nicht am Geschmack sondern am Aussehen. Ich weiß, ich weiß…das Aussehen ist nicht das wichtige sondern das Innere. Aber die Medien sind schuld, dass man immer das Aussehen, des einen wunderbaren Cupcakes vor Augen hat, mit perfektem Topping und wunderschöner Verzierung. Wie oft schon ist meine Buttercreme geronnen, das Cream Cheese Frosting nicht fest genug geworden oder die Sahne zur Butter geworden. Ich möchte nicht sagen, dass es jetzt immer auf Anhieb funktioniert, aber wir haben uns zusammen gerauft…und immer häufiger kommt etwas Leckeres und Hübsches dabei heraus. So wie die Pefferminz-Schoko-Cupcakes.

Zutaten für 12 Cupcakes:

Teig:

3 Eiweiß

Prise Salz

160g Zucker

3 Eigelb

180g Butter

180g Mehl

20g Kakaopulver

1Msp. Natron

½ Tl Backpulver

125ml Milch

50g Schokoladenraspeln

Topping

1Pkt. Sahnesteif

Ca. 200ml Sahne

Grüne Lebensmittelfarbe

Pfefferminzsirup nach Geschmack

12 Plättchen After Eight

Zubereitung

Eiweiß mit etwas Salz halbfest schlagen und dann den Zucker einrieseln lassen. Den Eischnee zur Seite stellen. Eigelb mit der Butter schaumig schlagen. In der Zwischenzeit Mehl, Kakao, Natron und Backpulver vermischen. Die Mehlmischung nach und nach in die Butter geben. Die Milch hinein rühren und zum Schluss die Schokoladenraspel unterheben. Den Teig in die Muffinform füllen und 30 Min bei 160°C backen.

Für das Topping Sahnesteif, Sirup und Lebensmittelfarbe in die Sahne geben und steif schlagen. Die Creme in einen Spritzbeutel geben und die Cupcakes dekorieren.

Und dann am besten 6 Freunde einladen und dazu Bridget Jones schauen…

Alles liebe

Nova

Photo: Fräulein Schulze

Rezept: Dr. Oetker CUPCAKES

Advertisements

Ein Gedanke zu „Pfefferminz-Schoko-Cupcakes…

  1. Pingback: Pfefferminz Schokoladen Cupcakes - Pfefferminz-tee.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s