Himbeerlimo…

…oder die Seele einfach mal baumeln lassen.

Ach Wochenende… ich erwarte nicht viel von dir. Sonnenschein, ein laues Lüftchen, ein Buch in der Hand, „Gute-Laune“-Musik aus dem Radio und mit dem Strohhalm eine kühle Limo schlürfen. Einfach tief einatmen und Urlaubsfeeling aufsaugen. Der Tag vergeht gemütlich langsam und die Sonne neigt sich gen Westen um auf der anderen Seite der Welt weiter zu strahlen. Aus der Himbeerlimo wird ein Cocktail und der perfekte Tag klingt in einer gemütlichen Runde mit Freunden aus. All das möchte ich am Wochenende zelebrieren, du bist herzlich eingeladen auf meinen Balkon zu einer Himbeerlimo oder Himbeercocktail, wie es dir beliebt…Himbeerelimo by ScienceMade

Zutaten:

250ml Zitronensaft (etwa 6 Zitronen)

450g Himbeeren

180ml Wasser

170g Zucker

250ml Sekt oder Selters

100ml Barcardi Razz

1 Zitrone

7 Stiele Minze

Eiswürfel und TK-Himbeeren

Raspberry limonade by ScienceMade

Zubereitung:

Zitronen auspressen. Himbeeren pürieren. Beides in einen Topf geben und mit dem Wasser aufkochen. Dann den Zucker hineingeben und umrühren bis er sich aufgelöst hat. Alles etwa 15 Min köcheln lassen. Alles abkühlen lassen und durch ein Sieb passieren. Noch einmal kurz aufkochen und in ausgekochte Flaschen füllen.

Für die Limo: Zitrone in Scheiben schneiden. 250ml Himbeersaft und 250ml Selters in ein hohes Gefäß geben. Mit Eiswürfeln, TK Himbeeren, Minze und Zitronenscheiben versehen und kalt genießen.

Für den Cocktail: Zitronen scheiben ebenfalls schneiden. 250ml Himbeersaft, 250ml Sekt und 100ml Barcadi Razz mischen. Auf vier mit Eiswürfeln gefüllte Gläser verteilen und mit Zitronenscheiben, Himbeeren und Minze verzieren. Strohhalm hinein und Barcadifeeling verspüren.

Versuche mit zwei gekreuzten Fingern und gedrückten Daumen genau dieses Ereignis zu erwirken…

Alles Liebe,

Nova:

Photos: Fräulein Schulz‘

Advertisements

6 Gedanken zu „Himbeerlimo…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s