Nektarinen-Pflaumen-Frangipane…

…oder Hochsommer küsst Spätsommer.

Als bekennendes Sommerkind liebe ich sie alle… Den Frühsommer mit seinen Beeren, den Sonnenstrahlen, die die Nasenspitze kitzeln, und den weißen Wattewolken. Den Hochsommer, der einen vor Freude den ganzen Tag im Bikini durch die Gegend flitzen lässt und der daherkommt mit riesigen Melonen, saftigen Nektarinen und warmen Nächten im Freibad. Den Spätsommer mit seinem warmen Wind, den ersten Regentropfen und dicken lila Pflaumen. Bei mir treffen sich gerade der leuchtende Hochsommer und der wilde Spätsommer zu einem kleinen Stelldichein… Bei mir stehen beide gerade sehr hoch im Kurs. Und so sind Pflaume und Nektarine ganz freundschaftlich in die Mandelmasse gehüpft und lassen den Gaumen an den schönsten Seiten des Sommers teilhaben…Nektarinen-Pflaumen-Frangipane by SciencemadeZutaten Ø 26cm
1Blätterteig
65g weiche Butter
65g Zucker
1Ei
100g geriebene Mandeln
3EL Milch
1EL Mehl
10 Pfläumchen
2 NekatrinenNektarinen-Pflaumen-Frangipane by ScienceMadeZubereitung
Den Ofen auf 180° vorheizen. Den Blätterteig in die Tartform legen. In einem hohen Gefäß den Zucker in der weichen Butter auflösen. Das Ei in der Buttermasse verquirlen. Die geriebenen Mandeln und das Mehl mischen und zusammen mit der Milch in die Masse geben. Alles gut vermengen und auf den Blätterteig verteilen. Die Pflaumen halbieren. Die Nektarinen halbieren und in Streifen schneiden. Abwechselnd eine Reihe Pflaumen und Nektarinen auf der Mandelmischung verteilen. Für etwa 40-45 Minuten in den Ofen schieben.Nektarinen-Pflaumen-Frangipane by ScienceMade

…Das kleine mittsommerliche Mandelschnittchen ist man am besten mit Menschen die man gerne mag, denn da ist ganz viel Liebe drin…

Alles Liebe,

Nova

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s