Schlagwort-Archive: ostern

Osterhasen-Schokokekse…

…oder heute decke ich den Tisch.

Wenn man mir die Frage „Weihnachten oder Ostern“ stellt, springt einen meine Antwort förmlich an: Ostern, was denn sonst?! Dafür kassiere ich meistens ein Stirnrunzeln… Den Skeptikern unter euch sei gesagt, dass ich Ostern so sehr mag, weil die ersten warmen Sonnenstrahlen auf der Nasenspitze kitzeln, die Frühblüher so schöne Farben auf den saftig grünen Rasen klecksen und wirklich alle (!!) Familienmitglieder zum Kaffee draußen auf der Terrasse sitzen können. Eigentlicher Höhepunkt, und das kann Weihnachten nun einmal nicht, ist die Ostersuche. Schon vor dem Start wird gestichelt und gedrängelt, währenddessen werden wilde Drohungen ausgesprochen und böse Blicke gewechselt und am Ende der Verlierer des Wettsuchens verhöhnt…Osterhasen-Schokokekse

Dieses Jahr freue ich mich besonders auf Ostern, denn ich habe die Ehre die Kaffeetafel mit meiner Oma zu decken. Als Platzkärtchen habe ich schon kleine Osterhasen gebacken, mit farbigen Fondant und Marzipan verziert und mit den Namen versehen. So hat jeder sein eigenes kleines Osterhäsi, egal ob Verlierer oder Gewinner…

Zutaten:

230g Butter

1 Ei

120g Puderzucker

350g Mehl

50g Kakao

50g Schokoraspeln

200g Fondant oder Marzipan in der Wunschfarbe

30ml Milch

Osterhasen-Schokokekse

Zubereitung:

Mehl, Puderzucker und Kakao in eine große Schale sieben. Kalte Butter in kleine Stücke schneiden. Butter, Ei und Schokoraspeln zu der Mehlmischung geben und alles verkneten bis eine Kugel entsteht. Für 30 Min in den Kühlschrank legen. Damit der Teig sich besser verarbeiten lässt, schneide ich den Teig in vier Stücke und rolle je nur ein Viertel aus. Osterhasen ausstechen und für 12 Min bei 180°C backen.

Die fertigen Schokohasen auskühlen lassen. Den Fondant oder Marzipan färben, dünn ausrollen. Hasen ausstechen und vorsichtig auf die Schokohasen drücken. Mit Lebensmittelstiften und der schönen Handschrift von Fräulein Schulz‘ die Namen auf die Kekse schreiben lassen…

Osterhasen-Schokokekse

Achso, der Schnee? …der macht mir gar nichts aus. Im Gegenteil, vielleicht habe ich dieses Jahr die Chance unter die ersten Drei zu kommen…

Alles Liebe,

Nova

 

Photos: Fräulein Schulz‘

Rezept: Persis leicht verändert

Advertisements